News - NWVV Region Osnabrück

VolleySchoolTour 2024

Jugend

NWVV Volley School Tour in Dohren

Das Motto der Grundschule Dohren im Emsland lautet „Lernen mit Kopf, Herz und Hand“. Dieses Motto schreit doch förmlich danach auch im Sport, z.B. im Volleyball, umgesetzt zu werden. Hier trifft es sich, dass die Grundschule und der SV Dohren als örtlicher Sportverein eine sehr enge und freundschaftliche Verbindung zum Nachbarverein TuS Berge im Osnabrücker Land pflegen. Der TuS verfügt nämlich über eine eigene Volleyballsparte und die Volley School Tour war schon zweimal in Berge zu Gast. So konnten in Zusammenarbeit der Grundschule Dohren, dem TuS und dem NWVV relativ kurzfristig am 19. und 20. Juni 2024 „School Days“ für die 3. und 4. Jahrgangstufe organisiert werden.

Tizian Babel vom NWVV vermittelte in jeweils zwei Doppelstunden die Grundtechniken des oberen und unteren Zuspiels. Aufgelockert wurde das Training durch verschiedene Koordinationsübungen sowie durch ein kleines Abschlussturnier, bei dem das spielerisch Gelernte auch gleich angewendet werden konnte. Als Unterstützung begleiteten Christine Ramler und Andrea Escher, Lehrerinnen in Dohren und Achim Wolke aus der Volleyballsparte des TuS Berge, die School Days.

Die 27 Kinder der Grundschule hatten richtig Spaß am Volleyball und die Lehrer und Trainer waren begeistert, welche großen Fortschritte die Grundschüler in so kurzer Zeit gemacht haben. Das schönste Geschenk für die Trainer und Betreuer war dann die Frage einiger Schüler zum Ende der Veranstaltung „Wann kommt ihr denn wieder? Es hat so viel Spaß gemacht!“.  Und wer weiß, vielleicht macht die Volleyball School Tour ja noch einmal Station in Dohren.

veröffentlicht am Dienstag, 2. Juli 2024 um 14:27; erstellt von Zimmermann, Holger
letzte Änderung: 02.07.24 14:28
Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
  • D-Lizenz Theorieprüfung
  • C-Lizenz Theorieprüfung
05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04