News - NWVV Region Osnabrück

Packendes Finale in der A-Jugend zwischen Bad Laer und Schledehausen

R_OS Region

Endlich wieder alle weiblichen Regionsmeister ausgespielt!

Im hohen Norden des Landkreises ist Nortrup ein sehr guter Gastgeber

Der SV Nortrup hatte die Regionsmeisterschaften am Sonntag, den 9. Oktober in der weiblichen A-Jugend in der Mehrzwecksporthalle Nortrup ausgerichtet. 5 Teams hatten in der Runde „Jeder gegen Jeden“ den Meistertitel ausgespielt. Und wie der Zufall es wollte, waren die beiden letzten parallel ausgetragenen Spiele die Spiele um Platz 4 und Platz 1. Platz 3 und Bronze ging mit zwei Siegen und zwei Niederlagen an den TuS Bersenbrück.

Um Platz 4: Gastgeber SV Nortrup gegen die VSG Melle/Westerhausen

Spannung im Spiel und starker Einsatz beider Teams im ersten Satz, die Damen aus Melle/Westerhausen gewannen den ersten Satz mit 28:26 und jubelten auch in zweiten Satz beim 25:19.

Schledehausen auf der Straße nach Siegerhausen im Finale

Der erste Satz im Finale zwischen dem SV Bad Laer und TV Schledehausen war eine eindeutige Angelegenheit für die Damen vom TVS. Mit 25:12 diktierte Schledehausen das Geschehen. Danach kam die Mannschaft von Trainer Knut Powilleit zurück und gewann den zweiten Durchgang mit 25:15. Und Spannung pur im Tiebreak. Bad Laer führte beim Seitenwechsel mit 8:6, doch Schledehausen glich aus zum 11:11. Am Ende jubelte der SV Bad Laer über ein 15:12 und das Familienduell ging knapp an Maijlis und Leana von Zengen. Über Silber freute sich der TV Schledehausen u.a. mit Franca von Zengen.

Stefan Bertelsmann

veröffentlicht am Montag, 10. Oktober 2022 um 11:36; erstellt von Bertelsmann, Stefan
Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
  • D-Lizenz Theorieprüfung
  • C-Lizenz Theorieprüfung
05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04